Plakat_Roundtable

Wie mit Big Data Analytics noch mehr Geld verdient werden kann!

Thema: Daten sind das Öl der digitalen Wirtschaft: ein unglaublich wertvolles Gut, das noch weitgehend ungenutzt bleibt. Unternehmen müssen weiter lernen, Daten als Vermögenswert zu behandeln und diese sowohl intern als auch extern zu monetarisieren. Im Vortrag wird gezeigt, wie Big-Data-Analysen innovative und erfolgreiche Geschäftsmodelle wie Airbnb oder Uber unterstützen oder erst ermöglicht haben und wie komplexe Analysemethoden genutzt werden, um das Kundenerlebnis weiter zu steigern.

Referent: Herr Dr. Uwe Pleban ist Leiter der Abteilung „Digital – Data & Analytics Capability“ bei der Accenture GmbH. Er arbeitet dort als Softwarearchitekt mit dem Fokus auf Big-Data-Architekturen und besitzt vielfältige Fachkenntnisse in den Bereichen Business Intelligence und Data Warehousing. Während eines langjährigen Aufenthaltes in den USA promovierte er zunächst an der University of Kansas und sammelte anschließend weitere, umfassende Berufserfahrungen.

Termin: Montag, 01.06.2015, 18:00-21:00 Uhr, TU Dresden, Hülsse-Bau, Hörsaal HÜL/S386/H

Anmeldung: Für eine Anmeldung zum BI Roundtable No. 1 senden Sie bitte bis zum 29.05.2015 eine E-Mail an t.weiss@t-systems.com. Im Anschluss an den Vortrag findet ab 19.30 Uhr ein geselliges Get-together mit kleinen Snacks und Getränken statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark